Qualitätsfaktor – FAQ

Dienstag, 30. September 2008 | 15:53

Labels:

Letzte Woche haben wir über Neuerungen beim Qualitätsfaktor berichtet. Heute möchten wir einige grundlegenden Fragen klären, die unsere Kunden in Bezug auf den Qualitätsfaktor haben. Alle Details zur Berechnung des Qualitätsfaktors können wir aus Gründen möglichen Missbrauchs und zur Wahrung unseres Geschäftsgeheimnisses nicht herausgeben. Die folgenden Informationen sollten jedoch ausreichen, um zu verstehen, weshalb wir den Qualitätsfaktor verwenden, und wie er angewandt und ermittelt wird.

Was ist der Qualitätsfaktor?

Der Qualitätsfaktor ist ein Messwert für die Relevanz von Keywords im Verhältnis zum Anzeigentext und zur Zielseite der Anzeige. Er ist außerdem ein Gradmesser dafür, wie gut die Anzeige zur jeweiligen Suchanfrage passt, für die die Anzeigenschaltung ausgelöst werden soll. Wir stufen Anzeigen als qualitativ hochwertig ein wenn:

  • der Anzeigentext zur Suchanfrage des Nutzers passt
  • der Text klar und präzise beschreibt, welche Produkte oder Dienstleistungen angeboten werden
  • sie auf eine relevante und gut strukturierte Zielseite weiterleiten

Wie wird der Qualitätsfaktor ermittelt?

Um ein ausgewogenes Urteil über die Relevanz und Leistung von Keywords fällen zu können, verwenden wir bei der Ermittlung des Qualitätsfaktors unter anderem die folgenden Faktoren:


Die Berechnung des Qualitätsfaktors für den Anzeigenrang und das Content-Netzwerk unterscheidet sich leicht von der für die Gebote.


Wie wird der Qualitätsfaktor angewendet?

Der Qualitätsfaktor wird für die Ermittlung des Anzeigenranges und des Gebots für die erste Seite verwendet. Ist der Qualitätsfaktor eines Keywords hoch, kann die Anzeige eine höhere Position erreichen und kostet weniger. Für Keywords mit einem niedrigeren Qualitätsfaktors entstehen höhere Kosten und das Erreichen eines hohen Anzeigenranges wird erschwert. Es zahlt sich also aus, gute Anzeigenkampagnen zu erstellen.


Warum wird der Qualitätsfaktor verwendet?

Die Qualität der freien Suchergebnisse ist für die meisten Nutzer der Grund, die Googlesuche zu verwenden. Deshalb hat die Qualität der Suchergebnisse höchste Priorität für uns. Ähnliches gilt für AdWords-Anzeigen: Nutzer werden Anzeigen nur dann dauerhaft beachten und als nützlich empfinden, wenn sie relevant genug sind. Um diese Relevanz zu erreichen, haben wir den Qualitätsfaktor eingeführt. Es ist nicht unser Ziel, dadurch die Kosten für AdWords-Kunden zu erhöhen. Im Gegenteil: wir belohnen gute Anzeigen mit einem hohen Qualitätsfaktor und niedrigen Klickpreisen.


Wie erfahre ich, welchen Qualitätsfaktor meine Keywords haben?

Sie können sich den Qualitätsfaktor Ihrer Keywords jederzeit in den Kontostatistiken Ihres AdWords-Kontos anzeigen lassen.


Was kann ich tun, um den Qualitätsfaktor meiner Keywords zu verbessern?

Sie können den Qualitätsfaktor Ihrer Keywords verbessern, indem Sie Ihre Anzeigenkampagne optimieren. Von den vielen Möglichkeiten zur Optimierung können wir hier nur auf einige bewährte Maßnahmen eingehen:

  • Verwenden Sie spezifischere Keywords, z.B. 'laptop reparatur' oder 'laptop reparaturdienst' statt nur 'laptop' für Anzeigen eines Reparaturdienstes für Laptops.
  • Verwenden Sie verschiedene Keyword-Optionen, insbesondere auch ausschließende Keywords.
  • Erstellen Sie themenspezifische Anzeigengruppen mit passenden Anzeigentexten, z.B. eine Anzeigengruppe mit Anzeigentexten zum Thema "Datenrettung" und Keywords wie 'daten retten', 'datenrettung', etc. und eine weitere Anzeigengruppe zum Thema "Laptop-Reparatur" mit den Keywords 'laptop reparatur', 'reparaturdienst laptop' mit darauf zugeschnittenen Anzeigentexten.
  • Erstellen Sie aussagekräftige Anzeigentexte, die eine klare Vorstellung von den erhältlichen Produkten und Dienstleistungen vermitteln.
  • Löschen Sie Anzeigen und Keywords mit geringer Klickrate.

Im AdWords Hilfe Center finden Sie weitere Optimierungstipps.

Tipp: Versetzen Sie sich bei der Erstellung Ihrer Kampagne in die Lage Ihrer Kunden - würden Sie auf Ihre eigene Anzeige klicken, wenn Sie nach einem Ihrer Keywords suchen?