AdWords vor Ort: Finden statt Suchen

Freitag, 23. Januar 2009 | 15:23

Labels:

Gemäß dem Titel der Rubrik "AdWords vor Ort" haben wir uns dieses Mal auf den Weg zu Holger Schulz und seiner Firma data-inside GmbH gemacht, um ihn nach seinen Erfahrungen mit Google AdWords zu fragen. Im Folgenden berichtet er, warum das AdWords Hilfe Forum nicht nur fürs Finden von Informationen hilfreich ist.


Die Firma data-inside GmbH existiert als eigenständiges Unternehmen seit 2005 und bietet ihren Kunden Services in zwei Bereichen an: Internet-Marketing und Datenmanagement. Im Bereich Internet-Marketing liegt der Schwerpunkt auf Google AdWords sowie auf Suchmaschinenoptimierung.

Neben diesen beiden Unternehmensbereichen, welche sich für Holger Schulz ideal ergänzen, besticht die data-inside GmbH vor allem durch ihr großes Know-how. Für Holger Schulz ist stetige Weiterbildung ganz entscheidend, um im Bereich Online-Marketing die Nase vorn zu haben. Daher war er durchaus dankbar, als er auf das AdWords Hilfe Forum aufmerksam wurde. In diesem Forum können sich AdWords-Kunden untereinander weiterhelfen und Wissen bzw. Erfahrungen austauschen.

"Das Forum ergänzt den AdWords-Support, da dort andere AdWords-Nutzer und -Agenturen ihre Tipps aus der Praxis einbringen", fasst Holger Schulz seinen Eindruck zusammen. Kommen Fragen auf, für die das Insider-Wissen eines AdWords-Mitarbeiters erforderlich ist, erhält er zudem sehr gute Antworten vom sogenannten AdWordsPro. Er selbst engagiert sich unter dem Pseudonym "admigo" regelmäßig im Forum. "Manche Anfragen finde ich einfach sehr interessant und recherchiere dann die Antwort im Internet – so lernen wir auch etwas im Forum."

Zudem gefällt Holger Schulz der Umgangston im Forum. Es wird zwar in seltenen Fällen auch genutzt, um Frust loszuwerden, besonders motivierend findet "admigo" in diesem Zusammenhang jedoch, wenn er einem anderen Kunden weiterhelfen konnten und der zunächst frustrierte Nutzer dann seine Freude ausdrückt. "Einige bedanken sich im Forum, was wirklich motivierend ist – sogar der AdWordsPro", freut sich Holger Schulz. "Wenn es so weiterläuft, macht es Spaß, sich hier zu beteiligen."

Die data-inside GmbH sieht großes Potential im Forum und ist fest davon überzeugt, dass in Zukunft noch mehr AdWords-Kunden das stetig wachsende Forum nutzen werden. Die Firma konnte hierüber bereits drei neue Kunden gewinnen. Der Reiz liegt für Holger Schulz weniger im finanziellen Gewinn, den diese Kunden bringen, sondern dass diese die Serviceleistung der Agentur zu schätzen wissen und im Bekanntenkreis weiterempfehlen. "Man muss sich bewusst sein, dass man Hilfe zur Selbsthilfe leistet, denn diese Nutzer wenden sich ans Forum, weil sie ihre AdWords-Konten selber betreuen möchten. Der effektive Stundensatz ist definitiv geringer, aber das sehen wir als Investition. Klar ist, dass der Bereich AdWords für uns in Zukunft noch weiter an Bedeutung gewinnen wird."