Informationsreihe zur neuen Benutzeroberfläche: Nächstes Training und Fallstudien

Donnerstag, 21. Mai 2009 | 10:16

Labels: , ,

Das nächste Training zur neuen Benutzeroberfläche findet am 26.05.09 um 17:30 Uhr MEZ statt. Die Anmeldung ist wie immer über unsere Webinar-Seite möglich. Wer zu diesem Termin keine Zeit hat oder nicht warten möchte, der kann sich jederzeit - ebenfalls auf der Webinar-Seite - die Aufzeichnung des letzten Trainings angucken.

Sind Sie mit den Vorteilen der neuen Benutzeroberfläche noch nicht so vertraut? Wir haben ein paar AdWords-Profis wie Dirk Herzbach von www.umzug-easy.de über die Schulter geschaut und laden Sie ein, von deren Strategien und Tricks zu profitieren:

"Die neue Benutzeroberfläche ist sehr praktisch, besonders die Möglichkeit, Keywordeinstellungen direkt in der Keyword-Übersicht in nur einem Schritt bearbeiten zu können. Dies spart uns Arbeitsschritte“, lobt Dirk Herzbach. Anstatt wie früher Keywords erst markieren, anschließend auf Bearbeiten klicken zu müssen, um schlussendlich Änderungen durchführen zu können, geht dies in der neuen Benutzeroberfläche nun direkt mit nur einem Klick auf den zu bearbeitenden Wert.

„Die Kurvendiagramme finde ich super. Ich habe sie mir auch früher schon gerne angesehen, musste in der alten Benutzeroberfläche jedoch immer extra Berichte ziehen. Jetzt habe ich die Kurvendiagramme automatisch in jeder Ansicht.“ Zusätzlich lassen sich in den Grafiken auch verschiedene Werte miteinander vergleichen, so dass man Abhängigkeiten schnell erkennt.

Das Zurechtfinden im AdWords-Konto wird zudem durch die Navigationsleiste am linken Kontorand vereinfacht und beschleunigt. „Ich habe das sogar vor einiger Zeit selbst vorgeschlagen, weil ich die Navigationsleiste im AdWords Editor so praktisch fand“, so Dirk Herzbach. „Ich bin sehr froh, dass Google auf die Wünsche seiner Kunden hört und die Leiste nun auch im AdWords-Konto tatsächlich direkt zur Verfügung steht.“

Mehr Praxisbeispiele finden Sie in unseren Fallstudien zur neuen Benutzeroberfläche.