Aktuelle Diskussionen im AdWords-Hilfeforum

Freitag, 9. Oktober 2009 | 14:17

Labels: ,

In unserem Hilfeforum können AdWords-Nutzer Erfahrungen austauschen und Rat einholen. Hier finden Sie stets aktuelle Diskussionen, Tipps und Tricks rund um AdWords. Vor allem unsere Top-Beitragenden stellen sicher, dass von Anzeigenplanung bis Zugriffsrechte keine Frage zu AdWords unbeantwortet bleibt.

Wenn Sie unser Forum noch nicht kennen, möchten wir es Ihnen mit dem folgenden Video vorstellen:



Wir hoffen, dass die folgenden Diskussions-Beispiele Sie anregen, einmal im Forum vorbeizuschauen:

Geographische Darstellung von Klicks
Frage: Wie und wo finde ich die Weltkarte mit den Klicks graphisch dargestellt?
Antwort von Bfri: Wenn Du zum Beispiel Google Analytics nutzt, kannst Du Dir dort über ein Segment bezahlte Suche nur die Zugriffe über die bezahlte Suche/AdWords anzeigen lassen. Dort gibt es auch eine Funktion, diese grafisch auf einer Weltkarte darzustellen.

URL länger als 35 Zeichen
Frage: Ich habe eine URL, die länger als 35 Zeichen, und somit zu lang für das Feld "Angezeigte URL" ist. Was kann ich nun machen, denn meine Anzeige wird so nicht akzeptiert?
Antwort von admigo: Da die Frage öfters gestellt wird, habe ich mal eine FAQ-Seite dazu erstellt: www.internet-marketing-inside.de/Google-AdWords/URL-zu-lang.jsp

Spalte "Conversion Tracking" fehlt nach Kopie der Kampagne in ein neues Konto
Frage: Ich habe eine bestehende AdWords-Kampagne in ein neues Konto kopiert und sehe nun die Spalten zum Conversion Tracking nicht mehr - was kann ich tun?
Antwort von Bfri: Hast Du die AdWords-Kampagnen in ein eigenes und neues Konto kopiert? Dann müsste dort noch das Conversion-Tracking aktiviert werden.

Mehrere Anzeigen in einer Anzeigengruppe - welche Anzeige wird wann geschaltet?
Frage: Wie entscheidet Google, welche Anzeige der Anzeigengruppe bei Suchanfragen angezeigt wird? Wie kann ich steuern, welche Anzeige dem jeweiligen Keyword aufgerufen wird?
Antwort von admigo: Das kannst Du steuern, indem Du verschiedene Anzeigengruppen erstellst und dort jeweils die zueinander passenden Keywords und Anzeigentexte zusammenfasst.