Die neue Prüfung zu den Grundlagen der Werbung mit Google

Freitag, 22. Januar 2010 | 10:54

Labels: , ,

GAP Test Im Rahmen unserer Bemühungen, das Google Advertising Professionals-Programm zu verbessern, haben wir die Zertifizierungsprüfung und das Learning Center in 21 Sprachen aktualisiert.

Die neue Prüfung zu den Grundlagen der Google-Werbung ist strenger und strategie-orientierter und soll eine hilfreiche und relevante Schulung zur Verwaltung von AdWords-Kampagnen bieten. Sie ersetzt ab sofort die vorherige, allgemeinere Google Advertising Professionals-Prüfung. Ab heute werden neue Teilnehmer sowie Teilnehmer, die ihr abgelaufenes Zertifikat verlängern möchten, direkt zur aktualisierten Prüfung weitergeleitet.

Änderungen an den Prüfungsinhalten

Hier eine Zusammenfassung der Änderungen:

  • Ihre AdWords-Kenntnisse werden in größerem Umfang abgefragt. Sind 85 Prozent der Antworten korrekt, gilt die Prüfung als bestanden. Bei der alten Prüfung waren 75 Prozent ausreichend.
  • Die Fragen beziehen sich im Wesentlichen auf die Anzeigenqualität und die Konto-Optimierung sowie auf bewährte Vorgehensweisen und die Anwendung von Funktionen.
  • Zu den neuen Themen gehören unter anderem die Ausrichtungsoptionen für das Google Content-Werbenetzwerk sowie die neuen AdWords-Funktionen (z. B. Anzeigenerweiterungen).

Personengebundene Prüfung

Ein weiterer Vorteil ist, dass die Prüfung jetzt personenbezogen abgelegt wird und damit an den jeweiligen Google Advertising Professional gebunden ist. Dies war ein vielfacher Wunsch unserer Kunden. Der Teilnehmer behält im Falle eines Arbeitsplatzwechsels also sein Zertifikat. Arbeitgeber können von einem Mitarbeiter bestandene Prüfungen für ihr Unternehmen anrechnen lassen, indem sie Mitarbeiter einladen, Mitglied des Unternehmenskontos zu werden. Verlässt ein Mitarbeiter das Unternehmen, kann er das Zertifikat der bestandenen Prüfung mitnehmen und gegebenenfalls dem Unternehmenskonto seines neuen Arbeitgebers hinzufügen.

Neuer Zugriff auf die Prüfung

  • Rufen Sie die neue Prüfung über ein Google Advertising Professional-Konto auf. Melden Sie sich in Ihrem vorhandenen Konto an oder erstellen Sie ein neues Konto und navigieren Sie zur Registerkarte "Meine Prüfungen".

gap1

  • Suchen Sie auf der Registerkarte "Meine Prüfungen" Ihre Teilnehmernummer und folgen Sie den Links zum Learning Center oder direkt zur Prüfungs-Website.
gap3
  • Auf der Prüfungs-Website müssen Sie Ihre Teilnehmernummer eingeben, damit wir die Ergebnisse zuordnen und Ihrem Google Advertising Professional-Konto gutschreiben können.

Die neue Prüfung steht neben Deutsch übrigens in 20 weiteren Sprachen zur Verfügung! Wie bereits in der früheren Prüfung können Teilnehmer in Ländern, deren Sprache nicht unterstützt wird, die Vorbereitung auf die Prüfung und die Prüfung selbst in einer der verfügbaren Sprachen absolvieren. Rufen Sie zum Ändern der Sprache die Prüfungs-Website oder das Learning Center auf und ändern Sie die Sprache im Dropdown-Menü auf der Seite.

Wir wünschen allen Prüfungs-Teilnehmern viel Erfolg!

Post von Dan Friedman, Tobias Marmann und Lissi Schmitt - Inside AdWords Team