Neu für Agenturen: AdWords-Zertifizierungsprogramm, Partnersuche und bevorzugtes AdWords API-Preismodell

Montag, 26. April 2010 | 17:14

Labels: , ,

Drei neue Arten der Unterstützung für Agenturen

agency update Agenturen zählen zu unseren wichtigsten Partnern. Sie sind das kreative Bindeglied zwischen Kunden und Konsumenten und bieten wertvolle Services zur Unterstützung und Optimierung. Außerdem sind sie für das Wachstum der Werbebranche sehr wichtig. Wir erstellen Technologieplattformen, auf denen Agenturen Kampagnen auf skalierbare, einmalige und messbare Weise durchführen können. Dabei berücksichtigen wir ihr Feedback und ihre sich verändernden Anforderungen. Das Feedback der Agenturen ist von unschätzbarem Wert, wenn wir technologische Verbesserungen vornehmen, um sie bei ihrem digitalen Erfolg zu unterstützen.

Zu diesem Zweck haben wir umfassende Änderungen vorgenommen, bei deren Planung und Durchführung wir das Feedback von Agenturen berücksichtigt haben. So bieten wir Partnern, die Kunden bei der optimalen Nutzung von AdWords unterstützen, jetzt beispielsweise bessere Schulungen, funktionsgemäßere Zertifizierungen, erweiterten Support und geringere Kosten an. Außerdem machen wir es den Kunden und Agenturen bzw. anderen Partnern jetzt noch leichter, sich zu finden.

Heute geben wir drei neue Änderungen bekannt, mit denen wir den strategischen Anforderungen von Agenturen gerecht werden: die AdWords-Zertifizierung, die Google-Partnersuche und das bevorzugte AdWords API-Preismodell.

Der neue Standard für die AdWords-Zertifizierung

Heute beginnen wir mit der Einstellung des Google Advertising Professionals-Programms, unseres langjährigen Zertifizierungsprogramms für Spezialisten, die AdWords-Konten im Auftrag von Kunden verwalten. Dieses Programm wird durch ein neues AdWords-Zertifizierungsprogramm ersetzt. Im Rahmen des neuen Programms stehen Agenturen und deren Teams aktuellere, umfassendere und strategisch ausgerichtete Schulungen und Zertifizierungen bereit. Diese behandeln die neuesten Tools und bewährten Vorgehensweisen zur Verwaltung von AdWords-Konten, sodass die Kundenanforderungen besser erfüllt werden können.

Einige spezifische Verbesserungen:

  • Prüfungen für Fortgeschrittene zum Hervorheben der Kompetenz in den Bereichen Suche, Display-Werbung, Berichterstellung und Analysen
  • mehr zum Nachdenken anregende Zertifizierungsprüfungen, die die praktische Anwendung von Wissen und bewährte Vorgehensweisen abfragen, statt einfach erlerntes Wissen zu testen
  • neue Schulungsmaterialien, die die Neuerungen im Suchmaschinenmarketing und bei der AdWords-Funktionalität widerspiegeln. Diese sind in Webinar-Reihen, im Learning Center oder im Rahmen der Vor-Ort-Schulung bei Google verfügbar.
  • umgestaltetes Erkennungszeichen für zertifizierte Partner. Dieses enthält ein Element, das Kunden anklicken können, um auf der Profilseite des Partners zusätzliche Informationen zu erhalten. Die neuen Erkennungszeichen werden auch in anderen Programmen für zertifizierte Partner von Google eingeführt, sodass sie einen hohen Wiedererkennungswert haben.

adwords click to verify logo
Weitere Informationen zu diesen und weiteren Verbesserungen erhalten Sie auf der neuen Programm-Website und in der Online-Hilfe.

Unterstützung von Kunden bei der Suche nach zertifizierten Partnern

Ab sofort können zertifizierte Partner sich für die Google-Partnersuche anmelden. In diesem durchsuchbaren Online-Verzeichnis mit zertifizierten Partnern von Google AdWords können Kunden nach einer Reihe von zertifizierten Partnern suchen, die ihre Kriterien erfüllen. Wir gehen davon aus, dass dieses Tool für kleine und mittelgroße AdWords-Kunden besonders nützlich sein wird. Das schließen wir aus dem häufig erhaltenen Feedback, dass es für Geschäftsinhaber, die noch nie mit einer Agentur zusammengearbeitet haben, abschreckend wirken kann, eine Liste potenzieller Partner durchzuarbeiten.

Um in relevanten Einträgen zu erscheinen, müssen Agenturen sich für die Google-Partnersuche anmelden und Daten eingeben, die ihr Know-how und ihre wichtigsten Merkmale herausstellen. Diese Informationen bilden die Grundlage für die gefilterten Ergebnisse der Google-Partnersuche. Sie zeigen den Standort eines Partners und seine Erfahrung in einem bestimmten Budgetrahmen sowie die von ihm angebotenen Services und die von ihm betreuten Branchen an.

Der Kunde hat dann die Möglichkeit, die Liste der zertifizierten Partner, die die von ihm ausgewählten Kriterien erfüllen, auszuwerten. Anschließend kann er sich an diejenigen Partner wenden, von denen er glaubt, dass sie seinen Anforderungen am besten gerecht werden. Weitere Informationen zur Google-Partnersuche sowie zur Anmeldung Ihrer Agentur für die Suche erhalten Sie hier.

Einführung des bevorzugten AdWords API-Preismodells

Mit dem Google AdWords-API können Entwickler Anwendungen erstellen, die direkt mit der AdWords-Plattform interagieren. Diese Anwendungen unterstützen Agenturen und Entwickler von Tools für das Suchmaschinenmarketing bei der effizienteren und kreativeren Verwaltung umfangreicher AdWords-Kampagnen.

Heute geben wir die Einführung des bevorzugten AdWords API-Preismodells bekannt. Dieses ermöglicht Agenturen und Entwicklern von Tools für das Suchmaschinenmarketing die kostenlose Nutzung des AdWords API auf Grundlage der Ausgaben der Kunden, die sie betreuen. Hierzu müssen sie lediglich eine Reihe von Anforderungen erfüllen. Zertifizierte Partner von Google AdWords, die AdWords-Kundenkonten verwalten und die Nutzungsbedingungen des AdWords API erfüllen, können das bevorzugte Preismodell beantragen.

Wir hoffen, dass Agenturen und Entwickler hierdurch dazu ermutigt werden, mit neuen Strategien zu experimentieren, den Funktionsumfang ihrer Tools auszuweiten und umfassendere Kundenkampagnen zu erstellen, ohne sich um erhöhte Kosten zu sorgen.

Weitere Informationen zum bevorzugten Preismodell und zur Antragstellung erhalten Sie auf der Website für das bevorzugte AdWords API-Preismodell.

Weitere Informationen zum AdWords-Zertifizierungsprogramm erhalten Sie auf der Website für das Google-Zertifizierungsprogramm, auf der Sie auch ein Konto erstellen können. Weitere Informationen zur Partnersuche erhalten Sie in der Online-Hilfe und im Leitfaden "Erste Schritte".

Wir freuen uns auf Ihr Feedback und auf die Einführung weiterer Verbesserungen an unseren Produkten für Agenturen in der Zukunft.

Penry Price, Vice President, Global Agency & Industry Development; bearbeitet von Tobias Marmann – Inside AdWords-Team