Ad Sitelinks sind nun für jede Kampagne einstellbar

Montag, 23. August 2010 | 18:35

Labels: , ,

Im November haben wir Ad Sitelinks eingeführt, damit Sie bessere Ergebnisse mit Ihren leistungsstärksten Anzeigen erzielen. Seither haben unsere Kunden hohe Zugewinne mit Ad Sitelinks erzielt, ihre Klickraten stiegen durchschnittlich um mehr als 30 Prozent. Ende Juni haben wir ein zusätzliches einzeiliges Format eingeführt, mit dem Sie die Vorteile von Ad Sitelinks für eine größere Anzahl von Kampagnen nutzen können.

Zudem richten wir die Option ein, Ad Sitelinks für alle Kampagnen aktivieren zu können. Das heißt, Sie müssen nicht darauf warten bis eine Kampagne eine Vorqualifikation erfüllt, um Ad Sitelinks für diese Kampagne einzustellen.


Gibt ein Nutzer eine Suchanfrage ein, die mit einem Keyword Ihrer für Ad Sitelinks aktivierten Kampagne übereinstimmt, ermittelt Google anhand der Qualität der Anzeige automatisch, ob Ihre Anzeige für die Schaltung von Ad Sitelinks geeignet ist und ob das zweizeilige oder das einzeilige Format geschaltet wird. Die Einführung des neuen einzeiligen Formats wirkt sich nicht auf die Anzeigen aus, die sich derzeit bereits für die Schaltung des zweizeiligen Formats qualifizieren.

Beachten Sie, dass Ad Sitelinks eine Erweiterung auf Kampagnenebene ist. Die von Ihnen erstellten Links sollten also für alle Anzeigen in dieser Kampagne relevant sein.

Die Option zum Einrichten von Ad Sitelinks befindet sich unter dem Tab "Kampagneneinstellungen". Sie erscheint im Abschnitt "Anzeigenerweiterungen" als "In meiner Anzeige zusätzliche Links zu meiner Website anzeigen".

Weitere Informationen über Ad Sitelinks erhalten Sie in der AdWords-Hilfe in den häufig gestellten Fragen.

Post von Dan Friedman und Janett Wellner, Inside AdWords-Team