AdWords Editor 8.5 für Windows und Mac

Dienstag, 9. November 2010 | 14:14

Wir haben kürzlich den AdWords Editor 8.5 für Windows und Mac eingeführt. Diese Version unterstützt einige neue AdWords-Funktionen zur noch einfacheren Verwaltung Ihres AdWords-Kontos. Unter anderem enthält AdWords Editor Version 8.5 neue Tabs für das Verwalten von Zielgruppen, Display-Anzeigen, die mit dem Display Ad Builder Tool erstellt worden sind, und Handy-Image-Anzeigen (WAP). Die vollständige Liste der Funktionen und Updates finden Sie in den Versionshinweisen.

(Klicken Sie auf das Bild um es in voller Größe anzuzeigen)

Falls Sie den AdWords Editor bereits verwenden, werden Sie automatisch aufgefordert, das Upgrade auszuführen. Nachdem Sie die neue Version von AdWords Editor installiert haben, müssen Sie möglicherweise Ihr Konto wieder herunterladen. Die Kommentare und noch nicht hochgeladenen Änderungen werden beibehalten, indem Sie in der Eingabeaufforderung für die automatische Aktualisierung die Option "Sichern und dann aktualisieren" eingeben und anschließend nach dem Herunterladen des Kontos die Sicherungsdatei importieren.

Wenn Sie AdWords Editor noch nicht verwenden, besuchen Sie unsere Website und laden Sie das Programm dort herunter. Weitere Informationen und Antworten auf Fragen zu AdWords Editor erhalten Sie in der Hilfe.

Post von Wilfred Yeung, Product Manager und Janett Wellner, Inside AdWords Team