AdWords Ticker: März 2009

Montag, 16. März 2009 | 16:09

Labels: ,

Click-to-Play Video-Anzeigen ganz einfach erstellen

Im Tool zur Erstellung von Display-Anzeigen
können Sie nun auch ganz einfach Click-to-Play Video-Anzeigen erstellen. Somit können Sie Ihre Werbenachricht noch interaktiver an Ihre Zielgruppe herantragen. Die Click-to-Play Video-Anzeigen Vorlage finden Sie im Tool zur Erstellung von Display Anzeigen unter der Überschrift "Vollständig anpassbar", Kategorie "interaktiv".

Insgesamt stehen Ihnen inzwischen 60 verschiedene Vorlagen in den verschiedenen Kategorien des Tools zur Erstellung von Display-Anzeigen zur Verfügung!

Nur eine Domain pro Anzeigengruppe verwenden

Es ist seit kurzem nicht mehr zulässig, verschiedene Top-Level-Domains in einer Anzeigengruppe zu bewerben. Wir haben diese Entscheidung getroffen, um unseren Nutzern relevantere Anzeigen zu liefern und um die Nutzererfahrung zu verbessern. Daher bitten wir Sie, Kampagnen so zu gestalten, dass die Anzeigen jeder Anzeigengruppe nur noch zu einer Domain weiterleiten. Haben Sie also mehrere Domains, die Sie bewerben möchten, ist es erforderlich, dass Sie für diese jeweils separate Anzeigengruppen in Ihrer Kampagne erstellen.

Falls Sie die Anzeige- und/oder Ziel-URL Ihrer Anzeigen bearbeiten möchten, können Sie dieser Anleitung folgen.

Wichtiger Hinweis für Nutzer von Google Analytics in Verbindung mit Google AdWords

Um AdWords-Daten in den Google Analytics-Berichten weiterhin einzusehen, müssen folgende Bedingungen erfüllt sein:

  • Ihr AdWords-Konto verknüpfen Sie ganz einfach mit Ihrem Analytics-Konto, indem Sie dieser Anleitung folgen.
  • Die automatische Verlinkung (auch automatische Tag-Kennzeichnung genannt), die dem Tracking dient, ist in AdWords aktiviert.
  • Sie aktivieren die automatische Verlinkung in Ihrem AdWords-Konto unter Mein Konto > Kontoeinstellungen > Überschrift Tracking > Bearbeiten.
  • Kostendaten von AdWords werden in Analytics übernommen. Um dies sicherzustellen, folgen Sie dieser Anleitung.
Bevor Sie die Tag-Kennzeichnung aktivieren oder Ihr AdWords-Konto mit Analytics verknüpfen, sollten Sie sich über die Funktionsweise der Tag-Kennzeichnung informieren, da sie in einigen Ausnahmefällen die Funktionalität Ihrer URL stören kann.

Google Analytics-Zertifizierung und Schulungsmaterialien

Seit dem 3. März stellt Google unter http://www.google.com/support/conversionuniversity/ englischsprachige Online-Präsentationen zur Verfügung, die dazu beitragen, Ihr Analytics-Wissen zu verbessern oder sich auf die Prüfung zur Google Analytics Individual Qualification (Qualifizierung für Einzelpersonen), die ebenfalls seit Anfang März angeboten wird, vorzubereiten. Nach Bestehen dieser Prüfung (derzeit nur in Englisch verfügbar) können Sie ein Zertifikat herunterladen, das Ihnen gute Analytics-Kentnisse bescheinigt.

Falls Ihnen beim Aufrufen der Website die deutschsprachigen Informationen angezeigt werden, die ebenfalls einige lehrreiche Videos sowie interessante Artikel enthalten, scrollen Sie zum Ende der Seite und wählen Sie "English (US)" aus dem Dropdown-Menü aus, um die englischsprachigen Online-Präsentationen und weitere Informationen zur Prüfung abzurufen.