Ja, ist denn nächsten Monat schon Weihnachten? Teil 2: Saisonale Kampagnenausrichtung

Montag, 19. Oktober 2009 | 14:24

Labels: , , ,

Im heutigen Teil unserer Weihnachts-Serie haben wir einige praktische Tipps vorbereitet, wie Sie saisonale Keywords und Anzeigentexte für die Vorweihnachtszeit erstellen und wie Sie die weihnachtsbezogene Ausrichtung Ihrer Kampagnen optimieren können.

Saisonale Anzeigentexte


Kunden, die auf der Suche nach Weihnachts-Geschenken sind, fühlen sich von speziellen Anzeigentexten, die auf diese Bedürfnisse eingehen, eher angesprochen.

In unserem ersten Post der Serie zur Weihnachtszeit haben wir Ihnen die verschiedenen Such-Phasen der Weihnachtszeit vorgestellt. Bereits ab dem Spätsommer bis Mitte Oktober fangen die Frühkäufer mit ihrer Suche nach Weihnachtsgeschenken an. Bis Anfang Dezember sind dann die rechtzeitigen Käufer besonders aktiv. Die Last-Minute-Käufer suchen erst kurz vor Weihnachten und auch nach Weihnachten gibt es durch Geldgeschenke, Gutscheine und Umtausch verstärktes Suchvolumen. Für jede dieser Phasen haben wir für Sie Beispieltexte für passende Anzeigen zusammengestellt, an denen Sie sich orientieren können:

1. frühe Vorweihnachtszeit:



2. Vorweihnachtszeit:


3. Last Minute:


4. Nach Weihnachten:


Tipps für saisonale Kampagnenausrichtung


Verwenden Sie in der Weihnachtszeit das Such-Werbenetzwerk und das Content-Werbenetzwerk, um mit Ihren Anzeigen die maximale Reichweite zu erzielen. Erstellen Sie zudem separate Weihnachtskampagnen, wenn Sie Produkte anbieten, die nur saisonal verfügbar sind. Saisonale Keywords und Anzeigentexte steigern die Klickrate Ihrer Anzeigen für Ihre Weihnachtsangebote.