Ab jetzt noch mehr Standorte und Regionen für die regionale Ausrichtung

Mittwoch, 16. Februar 2011 | 18:34

Für Ihre AdWords-Kampagnen steht jetzt die Ausrichtung auf Städte oder Regionen für 17 weitere Länder zur Verfügung. So erhalten AdWords-Inserenten die Möglichkeit, die Ausrichtung auf Städte in insgesamt 34 Ländern zu nutzen.

Die Länder mit den neuen Ausrichtungsfunktionen nach Stadt oder Region sind: Brasilien, China, Finnland, Kolumbien, Malaysia, Marokko, Mexiko, Neuseeland, Nigeria, Norwegen, Österreich, Polen, Schweiz, Südkorea, Tschechische Republik, Ukraine und Ungarn.


(Klicken Sie auf die Abbildungen um sie vergrößert anzuzeigen)

Stimmen Sie Ihre Anzeigen mit der geographischen Ausrichtung auf bestimmte Märkte ab und werten Sie Ihre Kampagnen danach marktorientiert aus. Optimieren Sie Ihre Kampagnen entsprechend und erzielen Sie einen höheren ROI (return on investment).

Analysieren Sie mit der Ausrichtung nach Stadt oder Region die Leistung Ihrer AdWords-Kampagnen jetzt noch eine Ebene tiefer. Angenommen, Sie haben Modegeschäfte in mehreren österreichischen Städten und haben bei einer Auswertung auf Kampagnenebene herausgefunden, dass Sie in Großstädten wie Wien oder Graz mehr Conversions erzielen als in ländlicheren Regionen. Hier sind einige Schritte, die Sie unternehmen können um Ihre AdWords-Kampagne zu optimieren:

1. Ermitteln Sie, woher Ihre potenziellen Kunden stammen bzw. wo Sie den hochwertigsten Traffic erzielen. Erstellen Sie hierzu den AdWords-Bericht "Geografische Leistung" oder einen Analytics-Bericht.

2. Passen Sie Ihre Kampagneneinstellungen an:
  • Schalten Sie etwa eine Kampagne, die auf die Stadt Wien ausgerichtet ist. Erhöhen Sie gleichzeitig die Gebote für die Keywords dieser Kampagne um Anzeigenimpressionen zu erhöhen.
  • Erstellen Sie zusätzlich eine regional oder national ausgerichtete Kampagne mit eventuell niedrigeren Geboten für dieselben Keywords. Nutzen Sie damit den zusätzlichen Traffic von außerhalb Ihrer leistungsstärksten Städte zu geringeren Kosten.
3. Passen Sie die Gebote entsprechend an und erzielen Sie so den höchstmöglichen ROI für Ihre Kampagnen.

Die zusätzlichen Ausrichtungsoptionen für Städte geben Ihnen die Möglichkeit, Ihre Kunden noch gezielter und effizienter zu erreichen. Weitere Informationen erhalten Sie in der AdWords-Hilfe.

Post von Aileen Tang, Senior Product Manager und Janett Wellner, Inside AdWords Team