Verbesserungen an der Startseite

Freitag, 18. Februar 2011 | 15:58

Was möchten Sie als Erstes sehen, wenn Sie sich in Ihrem Konto anmelden? Viele Inserenten haben sich von uns eine kurze Zusammenfassung der Kontoleistung und eventueller wichtiger Probleme im Konto gewünscht. Bei den Details sind sich die Inserenten jedoch nicht einig: Einige möchten auf einen Blick erkennen können, welche Keywords unter den Gebotsschätzungen für die erste Seite liegen, während andere ihr Augenmerk auf Messwerte auf Kampagnenebene richten möchten, bevor sie sich die Keyword-Statistiken näher ansehen. Wiederum andere möchten direkt eine Grafik anzeigen, anhand derer sie schnell größere Leistungsschwankungen erkennen können. Kurz gesagt: Kundenspezifische Anpassung ist hier sehr wichtig.

Daher haben wir kürzlich eine neue Version des Tabs "Startseite" in AdWords eingeführt. Die neue Seite bietet wie bisher eine Zusammenfassung der Kontobenachrichtigungen und eine Grafik zur Kontoleistung. Sie können jetzt jedoch umfassende Anpassungsmöglichkeiten nutzen, um die für Sie wichtigen Aspekte Ihres Kontos zu überwachen.

Die Module auf dem Tab "Startseite" basieren auf gespeicherten Filtern, die auf dem Tab "Kampagnen" in Ihrem Konto erstellt wurden. So haben Sie die Flexibilität, genau festzulegen, welche Messwerte und Bereiche Ihres Kontos Sie direkt nach der Anmeldung auf Ihrer Startseite sehen möchten. Der Tab "Startseite" enthält bereits einige Standardfilter, die Sie natürlich entfernen können, um beliebige Anpassungen vorzunehmen. In AdWords für Handys werden dieselben Module angezeigt, sodass Sie auch unterwegs den vollen Überblick über Ihr Konto haben.

Besuchen Sie die AdWords-Hilfe, um weitere Informationen zu den Änderungen zu erhalten. Hier erfahren Sie auch, wie Sie das Maximum aus dem Tab "Startseite" herausholen. Klicken Sie auf der Seite "Kontozusammenfassung" auf "Neue Version", um die neue Startseite aufzurufen. Falls diese Option derzeit noch nicht verfügbar ist, versuchen Sie es in Kürze wieder. Natürlich freuen wir uns sehr über Ihr Feedback!