World IPv6 Day am 8. Juni

Dienstag, 7. Juni 2011 | 10:39

Am 8. Juni werden wir gemeinsam mit anderen großen Internet-Unternehmen wie Facebook und Yahoo! 24 Stunden lang IPv6 auf unseren Haupt-Websites aktivieren. Dieser Test schließt unsere Dienste für Inserenten und Publisher ein, darunter jedoch nicht AdWords, AdSense und DoubleClick. Google unterstützt IPv6, weil diese Technologie für die Zukunft des Internets von enormer Bedeutung ist. Das Internet platzt aus allen Nähten, da der Adressraum begrenzt ist. IPv6 ist die beste Lösung.

Die gute Nachricht ist, dass die meisten Internetnutzer keine speziellen Vorbereitungen für den World IPv6 Day treffen müssen. Wir gehen derzeit davon aus, dass die große Mehrheit der Nutzer (99,95 %) nicht betroffen sein wird. In seltenen Fällen können Nutzer jedoch Verbindungsprobleme feststellen, die in der Regel durch falsch konfigurierte oder nicht richtig funktionierende Geräte in Heimnetzwerken verursacht werden.

Möchten Sie überprüfen, ob Ihre Verbindung für IPv6 bereit ist?
Besuchen Sie unsere Test-Website. Auf dieser Website wird die IPv6-Kompatibilität überprüft und Sie erhalten bei Bedarf Tipps zur Fehlerbehebung.

Lesen Sie weitere Informationen zu IPv6 oder zum World IPv6 Day.