Riad Laaroussa: Einzigartiges Boutique-Hotel steigert Erfolg mit Google AdWords

Freitag, 21. Oktober 2011 | 09:55

Fès, Marokko. Fès ist für viele Dinge bekannt: die weltweit älteste Universität (Universität al-Qarawiyīn), der nach der Stadt benannte berühmte Fes-Hut sowie die namhaften Lederfabriken in der Altstadt. Das Beeindruckendste an Fès ist jedoch, dass die Stadt die größte Fußgängerzone der Welt ist. "Die Stadt hat viele enge Straßen. Fès ist unter anderem deswegen einzigartig, weil sie die größte autofreie Stadt weltweit ist. Sie ist losgelöst von der modernen Welt", sagt Frederic Sola.

Frederic Sola und Cathy Bellafronto begannen im Jahr 2005 in Fès mit der Restaurierung eines Riad, eines typischen marokkanischen Hauses, das zuvor einem Ministerium gehörte. An der achtzehnmonatigen Restaurierung wirkten 40 bis 50 Bauleute, Kunsthandwerker und Facharbeiter mit. Das Ergebnis ist Riad Laaroussa: ein wunderschönes Boutique-Hotel, das den Gästen einen angenehmen und einzigartigen Aufenthalt beschert.



Erste Werbeaktivitäten mit Google AdWords

Frederic Sola und Cathy Bellafronto beauftragten einen Webmaster mit der Erstellung der Hotel-Website. Dieser schlug ihnen eine interessante Lösung für ihre Marketing- und Werbeaktivitäten vor: Google AdWords. Nach anfänglichem Zögern beschlossen sie, Google AdWords einfach auszuprobieren. Mit folgendem Ergebnis: Die Anzahl an Klicks auf ihre Anzeigen erhöhte sich und somit auch die Anzahl an Nutzern, die ihre Website besuchten. Diese Klicks und Aufrufe wurden bald zu tatsächlichen Conversions von Kunden aus der ganzen Welt, unter anderem aus Frankreich, Spanien, Italien, Australien und den USA. Frederic Sola und Cathy Bellafronto stellten schnell fest, dass Sie allein mit Google AdWords ihre Werbeziele erreichen können, und gaben bald alle anderen Marketingaktivitäten auf. Fred sagt: "Unser Prinzip ist sehr einfach: Ein höherer Anzeigenrang bei der Google-Suche führt zu besserer Sichtbarkeit, wodurch wir eine größere Anzahl an Besuchern auf unserer Website und damit eine größere Anzahl an Reservierungen verzeichnen."

Zukunftspläne

Riad Laaroussa nutzt Google AdWords bereits seit drei Jahren. In dieser Zeit haben sie ihre Werbeaktivitäten um 25 Prozent erhöhen können. Daran sieht man, wie effektiv Google AdWords für dieses Unternehmen war. Google AdWords hat zum Wachstum des Unternehmens sowohl in Hinblick auf den Umsatz als auch in Hinblick auf den Kundenstamm beigetragen. Cathy formuliert es so: "Wir möchten unsere Marketingstrategie optimieren, indem wir die Keywords auswählen, mit denen wir unsere potenziellen Kunden am besten erreichen. Wir möchten in Zukunft auch andere Sprachen anbieten. Unsere Anzeigen sind häufig auf Französisch und Englisch, nun kommen Spanisch, Italienisch und Deutsch hinzu."
Mit Google AdWords haben die Inhaber von Riad Laaroussa nicht nur ihre Werbeziele erreicht, sondern auch Gewinne erzielt. Für das Unternehmen ist es von großer Bedeutung, im Internet gefunden zu werden. Google AdWords trägt genau dazu bei. Nutzer auf der ganzen Welt können nun das Boutique-Hotel finden, sei es über die Website oder über die Standortmarkierung bei Google Maps. Dass die Inhaber ihr Werbebudget bei Google AdWords erhöhen möchten, ist ein weiterer Beweis dafür, dass es sich um ein leistungsstarkes Werbemedium handelt.