“Start Mobile” hilft deutschen Unternehmen, fit für das mobile Web zu werden

Dienstag, 24. April 2012 | 08:10

Wissen Sie, wie Ihre Website auf einem mobilen Endgerät aussieht? Nur weil Ihre Site auf einem Smartphone angeschaut werden kann, heißt das noch nicht, dass diese auch für Mobilgeräte geeignet ist. Was macht also eine für Mobilgeräte optimierte Seite aus? Es ist eine Website, die speziell für die Nutzung auf mobilen Endgeräten und durch mobile Nutzer ausgelegt ist. Sie lädt schnell und ist einfach zu benutzen - ohne großes Scrollen und Zoomen.

Die Möglichkeiten durch das mobile Web wachsen schnell. Neuere Untersuchungen (Google/Ipsos, Mobile Consumer Evolution Study, 2012) zeigen, dass die Verbreitung von Smartphones in Deutschland stark ansteigt - von 18% im Januar/Februar 2011 auf schon 23% nur 6 Monate später und jetzt 29% im Januar/Februar 2012. Und die, die ein solches Gerät besitzen, benutzen dieses vor allem um nach Informationen zu suchen. Google-Suchanfragen von mobilen Endgeräten sind in den letzten 2 Jahren um 400% gewachsen. Trotzdem haben viele deutsche Unternehmen und Werbetreibende noch keine für Mobilgeräte optimierte Website.

61% der Nutzer sagen, dass Sie mit großer Wahrscheinlichkeit nicht auf eine Website zurückkehren, deren Navigation mit dem Smartphone problematisch war und 40% der Konsumenten würden zu einer Konkurrenzseite gehen (Quelle: Compuware, What Users want from Mobile, 2011). Daher müssen Unternehmen und Werbetreibende fit für das mobile Web werden, um keine mobilen Nutzer und Kunden zu verlieren, die nach Produkte, Dienstleistungen und Content suchen.

Den wichtigsten Schritt, den Sie machen können, um Ihr Unternehmen mit Hilfe des mobilen Webs weiterzuentwickeln, ist die Erstellung einer für Mobilgeräte optimierten Website. Deswegen starten wir diese Woche eine Initiative namens “Start Mobile”. Diese stellt Tools, Information und weitere Hilfsmittel bereit, die Ihnen helfen, fit für das mobile Web zu werden.

Also, sind Sie fit für das mobile Web? Besuchen Sie www.startmobile.de, wo Sie erfahren, was eine gute für Mobilgeräte optimierte Website ausmacht und wie Sie anfangen können, eine solche zu entwickeln.

Folgendes erwartet euch auf startmobile.de:

- Sehen Sie, was die Besucher Ihrer Website sehen: Geben Sie eine URL in den “mobilen Fitnesstest” ein und sehen Sie, wie Ihre Website auf einem Smartphone aussieht. Der mobile Fitnesstest analysiert Ihre Website und gibt Ihnen individuelle Empfehlungen, wie Ihre Seite für mobile Endgeräte optimieren werden kann. Sie können sogar einen individuellen Bericht herunterladen, der Ihnen Tipps gibt, wie Sie die Benutzererfahrung von Nutzern mobiler Endgeräte verbessern könnt.

- Lernen Sie, warum das mobile Web wichtig ist: Erfahren Sie mehr zu Trends im mobilen Web und zur Wichtigkeit von für Mobilgeräte optimierten Websites dank einer Vielzahl von Infografiken und Daten.

- Lassen Sie sich von Beispielen inspirieren: Schauen Sie sich für das mobile Web optimierte Websites aus dem deutschsprachigen Raum an und lernen Sie von unseren 10 Best Practices für das mobile Web.

- Finden Sie einen Entwickler für mobile Websites: Wir haben für Sie eine Liste mit Entwicklern zusammengestellt, die Ihnen helfen kann, eine für Mobilgeräte optimierte Website zu erstellen.