YouTube-Blog: Jedes Unternehmen kann auf YouTube groß herauskommen

Montag, 23. April 2012 | 06:41

Die Kölner Internetmarketing Agentur netspirits betreut viele Unternehmen bei ihren Aktivitäten mit AdWords und auf YouTube – unter anderem den Bastei Lübbe Verlag, der über Anzeigen auf YouTube sein Buch 'Yoda. Ich bin! Alles ich weiß!' verkaufte. Mit großem Erfolg – mehr als 40.000 Exemplare konnten verkauft werden, das ist mehr als achtmal so viel wie normalerweise.

YouTube verzeichnet monatlich etwa 800 Millionen Besucher aus aller Welt. Bei einem solchen Publikum ist jeder Werbetag ein Weltmeisterschaftsendspiel. Ein Video kann ein Geschäft ins Rollen bringen. Um noch mehr Unternehmen dabei zu helfen, auf YouTube groß herauszukommen, führen wir eine Reihe neuer Produkte, Ressourcen und Tools ein:

Google AdWords für Videos ist jetzt für alle verfügbar. Wir haben ein neues Modell für Videoanzeigen entwickelt, das dem Such-Werbenetzwerk ähnelt, wo Sie für Klicks zahlen und Ihr Budget auf der Grundlage von Geboten festlegen. Bei Google AdWords für Videos zahlen Sie jedoch nur dann, wenn sich ein Nutzer Ihre Anzeige ansieht. Sie können Videokampagnen von derselben Plattform aus erstellen und verwalten – wie Ihre Anzeigen im Such-Werbenetzwerk und Ihre Display-Anzeigen. Die Kontoeinrichtung ist zudem schnell und einfach: In weniger als 5 Minuten haben Sie Ihr Konto erstellt und sind startklar, um Ihre erste Videoanzeige zu schalten. AdWords für Videos bietet Ihnen folgende Vorteile:

Die richtige Zielgruppe erreichen: AdWords für Videos bietet Ihnen zahlreiche Möglichkeiten, um die richtige Zielgruppe anzusprechen. Sie können Ihre Videoanzeige beispielsweise so einrichten, dass sie in YouTube-Suchergebnissen per Keywords erscheint, oder sie im Zusammenhang mit thematisch relevanten Inhalten schalten, die für Ihre Kunden besonders interessant sind – wie etwa Sport oder Musik. Wenden Sie sich direkt an Ihre Zielgruppe auf YouTube und im Google Display-Netzwerk mit Millionen von Websites. AdWords für Videos ist mit Ihrem YouTube-Konto verknüpft, Sie können also problemlos mit Ihren bereits vorhandenen Videos eine Videokampagne starten.


Die Effektivität Ihrer Ausgaben messen: Unserer Erfahrung nach erhöhen YouTube-Videoanzeigen die Zugriffe auf Ihre Website um durchschnittlich 20 % und Suchanfragen nach Ihrem Unternehmen um etwa 5 %. Mit AdWords für Videos können Sie erfahren, wie die Nutzer mit Ihrer Marke interagieren, während und nachdem sie Ihre Anzeige gesehen haben. Sie können außerdem sehen, wie viele Nutzer Ihr Video bis zum Schluss angeschaut haben, Ihre Website besucht, ein weiteres Video aus Ihrem Kanal angesehen oder nach dem Ansehen Ihrer Anzeige Ihren Kanal abonniert haben.

Nur für Zuschauer zahlen: Mit TrueView Video-Anzeigen zahlen Sie nur dann, wenn sich die Nutzer Ihre Anzeige ansehen. Sie zahlen aber nichts, wenn Nutzer Ihre Anzeige überspringen, weil sie beispielsweise für sie nicht interessant ist oder sie sie bereits kennen. Ihr Anzeigenbudget konzentriert sich daher ausschließlich auf Nutzer, die sich wirklich für Ihr Video interessieren. Durch die Einblendung von Call-to-Action können Sie außerdem Ihre Kunden über eine Sonderaktion oder ein bestimmtes Angebot informieren, Neuigkeiten verkünden oder dadurch einfach die Zugriffe auf Ihre Website ankurbeln.



Haben Sie ein Video, mit dem Sie werben möchten? Dann starten Sie mit AdWords für Videos. Und schauen Sie auch auf unserer Seite YouTube for Marketers auf Google+ vorbei, wenn Sie über unsere neuesten Entwicklungen im Bereich Video-Marketing auf dem Laufenden bleiben möchten.

Baljeet Singh, YouTube Group Product Manager, sah kürzlich "Guitar Lesson from Spinal Tap's Nigel Tufnel."