Ein Blick auf das neue AdWords-Design

Freitag, 8. Juni 2012 | 10:02

Mithilfe Ihres Feedbacks haben wir im Laufe der Jahre vielfältige Innovationen bei Suchanzeigen, Display-Anzeigen, mobilen Anzeigen, Videoanzeigen, sozialen und lokalen Anzeigen sowie in Bezug auf die Leistungsmessung eingeführt, damit Sie immer bessere Ergebnisse mit AdWords erzielen können. Darüber hinaus möchten wir aber auch die Einrichtung und Verwaltung von Kampagnen immer einfacher und komfortabler für Sie gestalten. Getreu unserem Ziel, allen Google-Produkten eine einfachere und schönere Benutzeroberfläche zu geben, haben wir in den letzten Monaten auch die AdWords-Benutzeroberfläche grundlegend umgestaltet. Während wir den letzten Feinschliff am neuen Look vornehmen, sind wir auf Ihr Feedback gespannt. Bitte werfen Sie einen Blick auf die Vorschau und teilen Sie uns Ihre Meinung mit! Eine Feedback-Schaltfläche finden Sie auf jeder Seite.

Ein schöneres AdWords 
Das neue Benutzeroberflächendesign wurde optisch zurückhaltend gestaltet, damit die wichtigen Dinge – zum Beispiel Ihre Daten – in den Vordergrund treten. Durch Integration der neuesten Client-Technologien haben wir versucht, die AdWords-Oberfläche visuell noch ansprechender und besser skalierbar zu machen.



Ein einfacheres 
AdWords Das neue Design ist zudem darauf abgestimmt, die Erstellung von Kampagnen zu vereinfachen. Beispielsweise gibt es nun verschiedene Kampagnentypen, nach denen sich die angezeigten Kampagneneinstellungen richten.

Wenn Sie etwa eine Kampagne im Such-Werbenetzwerk erstellen, um Anzeigen in der Google-Suche und auf Partner-Websites im Such-Werbenetzwerk zu schalten, können Sie zwischen folgenden Kampagnentypen wählen: "Standard", "Alle Funktionen" oder "Anzeigen mit Produktinformationen". Bei Auswahl des Kampagnentyps "Standard" werden lediglich die relevanten Einstellungen für nur im Such-Werbenetzwerk erscheinende Kampagnen angezeigt. So wird die Nutzererfahrung einfacher und effizienter.

Neue Kampagnentypen 

Ganz gleich, ob Sie sich eine Stunde im Monat oder mehrere Stunden am Tag mit AdWords beschäftigen – wir hoffen, dass Sie diese Neuerungen als intuitiv und angenehm empfinden. Das neue Design wird schon bald eingeführt. Weitere Einzelheiten folgen in Kürze. Wir freuen uns auf Ihr Feedback! Besuchen Sie auch die offizielle AdWords Community, um sich mit anderen Werbetreibenden auszutauschen.