Aktualität und Relevanz: Neues bei Verkäuferbewertungen

Mittwoch, 5. September 2012 | 20:00

Vor knapp zwei Jahren haben wir erstmals das Konzept der Verkäuferbewertungs-Erweiterungen eingeführt. Die Verkäuferbewertungs-Erweiterungen helfen nicht nur unseren Nutzern, empfohlene Werbetreibende zu erkennen. Verkäufer, die eine dauerhaft positive Online-Kundenerfahrung bieten, können sich darüber hinaus über steigende Klickraten freuen.

Heute kündigen wir einige Änderungen an, mit denen wir sicherstellen möchten, dass die Bewertungen stets aktuell und relevant sind. Bisher erschienen in Anzeigen Verkäuferbewertungs-Erweiterungen für Werbetreibende, die insgesamt mindestens 30 Erfahrungsberichte mit einer durchschnittlichen Bewertung von vier Sternen gesammelt hatten. Ab jetzt werden dagegen nur noch Erfahrungsberichte mit mindestens vier Sternen aus den letzten 12 Monaten berücksichtigt.

Da sich geschäftliche Verhaltensweisen im Laufe der Zeit manchmal stark ändern, macht diese Neuerung die Verkäuferbewertungs-Erweiterungen für Nutzer der Google-Suche nützlicher und relevanter. Zudem können die Werbetreibenden nun mit aktuelleren positiven Erfahrungsberichten von Kunden für sich werben.

Weitere Informationen zu Verkäuferbewertungen erhalten Sie auf dieser Seite in der AdWords-Hilfe, die den aktuellen Stand dieser heutigen Ankündigung wiedergibt.