Google Shopping: 75 EUR Werbeguthaben und Aktualisierung der Feed-Spezifikationen

Mittwoch, 16. Januar 2013 | 08:36

Im letzten Monat haben wir die weltweite Einführung des neuen Google Shopping-Modells angekündigt, das auf Anzeigen mit Produktinformationen basiert. Ab Februar 2013 wird Google Shopping in Deutschland und in der Schweiz auf das Modell mit Anzeigen mit Produktinformationen umgestellt. Wir sind der Ansicht, dass diese Änderungen und die verbesserte Nutzererfahrung Händlern neue Chancen bieten und sowohl großen als auch kleinen Einzelhändlern helfen, mehr Kunden zu gewinnen. Die Einführung des neuen Modells wird bis zum Ende des zweiten Quartals 2013 abgeschlossen sein.

Um diese Umstellung bei Google Shopping für Händler attraktiver zu machen, bieten wir eine Gutschrift über 75 EUR/100 CHF an. Händler, die sich bis zum 12. April 2013 registrieren und eine Kampagne mit Anzeigen mit Produktinformationen erstellen, in der sie alle ihre Produkte im Merchant Center bewerben, können die Gutschrift in Höhe von 75 EUR/100 CHF beantragen. Die Gutschrift erfolgt, sobald Sie 25 EUR/25 CHF ausgegeben haben. Sie können außerdem eine monatliche Gutschrift in Höhe von 10 Prozent ihrer Gesamtausgaben für Anzeigen mit Produktinformationen erhalten.


Weitere Informationen und eine Anleitung zur Anmeldung für das Werbeguthaben finden Sie auf dieser Seite.


Aktualisierung der Feed-Spezifikationen

Um die Qualität der Informationen auf Google Shopping zu verbessern, haben wir unsere internationalen Feed-Spezifikationen aktualisiert. Diese Änderungen werden im März 2013 in Kraft treten. Auf diese Weise möchten wir unsere internationalen Produkt-Feeds weiter angleichen und damit den Nutzern bessere Ergebnisse liefern. Werbetreibende, die nur die verkürzten Feed-Spezifikationen für Produktanzeigen verwenden, müssen dann ihre Feeds den neuen Anforderungen entsprechend anpassen. Weitere Informationen zu den bevorstehenden Änderungen finden Sie in der Hilfe.

Wir haben außerdem neue Programmrichtlinien für Google Shopping eingeführt. Bisher hatten Google Shopping und Anzeigen mit Produktinformationen getrennte Richtlinien; im Zuge der Umstellung werden wir ab dem 13. Februar 2013 nun neue, einheitliche Regeln einführen. Diese können Sie in unserem Hilfecenter (respektive im Hilfecenter für die Schweiz) nachlesen.

Post von Sameer Samat, Vice President of Product Management, Google Shopping