AdWords-Ticker März 2010/01

Donnerstag, 11. März 2010 | 14:55

Labels: , ,

ccrrf6z4_355ckcz8vfg_bAusschließen von Werbeplätzen unterhalb des sichtbaren Bildschirm-Ausschnitts

Seit kurzem ist das Ausschließen von Werbeplätzen, die sich unterhalb des sichtbaren Bildschirm-Ausschnitts befinden ("below the fold"), möglich. Diese Option bietet besonders Kunden mit Branding-Werbezielen die Möglichkeit, Anzeigen nur an Positionen zu schalten, die nach dem Laden der Seite auf dem Bildschirm des Nutzers angezeigt werden, ohne dass dieser herunterscrollen muss.


Neues Placement-Tool wird zum Standard

Das neue Placement-Tool (zu finden über die Registerkarte "Werbechancen" > "Tools" > "Weitere Tools") wird in Kürze zum Standard für alle AdWords-Kunden. Analog zum Keyword-Tool auf Basis von Suchanfragen können Sie nun mithilfe von Keywords, Websites oder Kategorien (und deren Kombinationen) nach geeigneten Placements für Ihre Content-Kampagnen suchen. Zudem sind Filterfunktionen (z. B. nach Land und Sprache, Impressionen und Anzeigenformaten) verfügbar.

cdgks7wr_208fgzv5brj_b


Mode-Retailer setzen auf YouTube

ccrrf6z4_442fx34m6d3_b YouTube ist in aller Munde und hier entstehen täglich neue Trends. Kein Wunder, dass gerade Mode- und Sportmarken  die YouTube Homepage buchen, Brand- und Contest Channels starten, um mit ihren Kunden in Dialog zu treten, Neukunden zu gewinnen und YouTube-Nutzer auf ihre Website zu leiten. Interesse geweckt? Lesen Sie die Fallstudie unseres Retail-Teams zu diesem Thema.


YouTube InVideo-Standbild mit begleitendem Image

Sie haben nun die Möglichkeit bei YouTube InVideo-Standbild-Anzeigen mit begleitendem Image (auch Companion Ad gennannt) zu schalten. Dieses Werbeformat finden Sie auf der Registerkarte "Anzeigen > Neue Anzeige > Tool zur Erstellung von Display-Anzeigen > Rich Media". Es befindet sich auf der 2. Seite mit Vorlagen.

cdgks7wr_213gvtpqgcw_b 
Das Resultat sieht dann wie folgt aus:

dcdvc3qv_158dpk6hsdh_b 

2009: Rekordjahr für den Versand- und Onlinehandel

Die Verbraucherstudie "Distanzhandel in Deutschland 2009" des Bundesverbands des Deutschen Versandhandels (bvh) und des Forschungsinstituts TNS Infratest zeigt starke Zuwächse im E-Commerce. So wuchs der Distanzhandel im vergangenen Jahr um 1,7% auf 29,1 Mrd. Euro (2008: 28,6 Mrd.). Erstmals erzielte die Branche dabei über 50% des Umsatzes über das Internet. Auch für dieses Jahr wird ein Wachstum im zweistelligen Prozentbereich für den Online-Sektor erwartet.

Die Benutzeroberfläche des Mein Kundencenter-Kontos (MCC) wird aktualisiert

In den kommenden Wochen wird die MCC-Benutzeroberfläche aktualisiert. Sie können schon jetzt auf die neue Version umschalten und sich mit ihr vertraut machen.

cdgks7wr_210cjxn7xfb_b

YouTube Video Targeting Tool: Nach Branchen sortieren

Im YouTube Video Targeting Tool können Sie nun auch sehen, in welchen Kategorien passende Videos zu bestimmten Keywords zur Verfügung stehen. Somit können Sie Ihre Zielgruppe auf YouTube mit InVideo-Anzeigen oder In-Stream-Anzeigen noch genauer erreichen. 

cdgks7wr_211jdsws38z_b

Post von Dominik Osterholt und Tobias Marmann - Inside AdWords-Team