AdWords-Ticker: Juni 2010/02

Montag, 28. Juni 2010 | 16:52

Labels: , , ,

Willkommen Google Display-Netzwerk, Adieu Google Content-Werbenetzwerk

Das Google Content-Werbenetzwerk hat einen neuen Namen: Es heißt ab sofort Google Display-Netzwerk. Die Funktionalität und Handhabung bleibt die Gleiche. Alle Details finden Sie in unserem separaten Blog Post.


Diagnose aller Keywords direkt auf dem Reiter "Keywords"

Über die Schaltfläche "Weitere Aktionen" können Sie nun alle Keywords gleichzeitig auf Auslieferung Ihrer Anzeigen überprüfen.

keywords diagnostizieren

Das Ergebnis der Diagnose wird anschließend in der Status-Spalte angezeigt und die Keywords können nach Status gefiltert werden.

ergebnis filtern


Änderungen bei der Erstellung von Berichten in AdWords

Im Laufe der letzten Monate haben wir immer mehr Berichte des Reportcenters in die Kampagnenverwaltung integriert, damit die Berichte direkt dort zur Verfügung stehen, wo Sie auf diesen Daten basierende Änderungen vornehmen können. Wir planen, in den nächsten Wochen nach und nach alle Berichte und Funktionen des Berichtcenters in der Kampagnenverwaltung zur Verfügung zu stellen. Details hierzu erfahren Sie in Kürze an dieser Stelle in einem eigenen Post.


Neue Registerkarte "Dimensionen"

Über die Auswahlschaltfläche rechts von der Registerkartenleiste (im Screenshot orange markiert) ist nun die neue Registerkarte "Dimensionen" verfügbar. Diese ermöglicht eine Darstellung von AdWords-Leistungsdaten im eingestellten Zeitraum je nach gewünschter Staffelung (z.B. Wochentag, Woche, Monat, Quartal etc.). So können Sie z.B. Leistungstrends Ihrer Anzeigen je nach Wochentag identifizieren. Achtung: die Registerkarte ist derzeit nur für die Ebene "Alle Online-Kampagnen" verfügbar, nicht für einzelne Kampagnen oder Anzeigengruppen.

dimensionen


Mobile AdWords-Version in deutscher Sprache

Sie können sich unter www.google.de/adwords mit Ihrem Android, iPhone oder Palm Pre Smartphone in Ihrem AdWords-Konto anmelden. Dort ist es Ihnen möglich, einfache Änderungen an Kampagnen und Keywords durchzuführen, zum Beispiel wenn Sie unterwegs sind. Wir stellen AdWords für Handys in Kürze in einem eigenen Blogpost genauer vor.



Display-Anzeigen auf Google Finance

Ab sofort können Sie Ihre Display-Anzeige im Format 300x250 auf Google Finance schalten. Wählen Sie dazu das Placement finance.google.com aus.



Weitere Prüfungen stehen im AdWords-Zertifizierungsprogramm bereit

Neben der Prüfung zu den Grundlagen der Werbung mit Google und der Fortgeschrittenenprüfung "Suchmaschinenmarketing" stehen Ihnen nun zwei weitere Prüfungen zur Verfügung, anhand der Sie Ihr AdWords-Wissen unter Beweis stellen können:

  • Fortgeschrittenenprüfung "Display-Werbung"
  • Fortgeschrittenenprüfung "Berichterstellung und Analyse"

Sie finden diese im Bereich "Meine Prüfungen". Wir wünschen viel Erfolg dabei!

adwords prüfungen


Advertising + Google News = Google Ad News

Die rasante Geschwindigkeit, mit der sich der (Online-)Werbemarkt derzeit entwickelt, macht es zu einer Herausforderung, auf dem Laufenden zu bleiben. Um unsere Werbekunden und Nutzer dabei zu unterstützen, haben wir Google Ad News (derzeit auf englisch verfügbar) geschaffen, wo Sie auf Grundlage der bewährten Technologie von Google News aktuelle Nachrichten zu verschiedenen Werbethemen wie z.B. Such-, Display- oder Mobil-Werbung, aber auch Radio, TV, Print und Direktmarketing finden und als Feed abonnieren können. Weitere Infos finden sie auf dem englischen AdWords-Blog unter http://adwords.blogspot.com/2010/06/keep-current-on-all-things-advertising.html.

adnews

Post von Lissi Schmitt & Tobias Marmann - Inside AdWords-Team