+1-Schaltfläche jetzt weltweit verfügbar

Dienstag, 28. Juni 2011 | 08:40

Im März haben wir die +1-Schaltfläche für englischsprachige Suchergebnisse auf Google.com angekündigt. Mit der +1-Schaltfläche können Nutzer, die von Ihrer Website begeistert sind, Freunden und anderen Nutzern dabei helfen, Ihre Inhalte genau zum richtigen Zeitpunkt zu finden – wenn sie auf Google danach suchen. Ab heute werden +1 nach und nach weltweit in der Google-Suche erscheinen. Wir werden mit Google.de, Google.co.uk und Google.fr beginnen und die +1 dann in den nächsten Wochen auf weitere Google-Domains ausweiten.





+1 erscheinen jedoch nicht nur in Google-Suchergebnissen. Die +1-Schaltfläche ist auch für Ihre Website verfügbar. So können Nutzer Ihre Seiten ganz einfach weiterempfehlen, nachdem sie sie besucht haben.

Außerdem wird in den nächsten Tagen die +1-Schaltfläche auch auf einigen Websites erscheinen, mit denen wir Partnerschaften geschlossen haben.



Um die +1-Schaltfläche zu Ihrer Website hinzuzufügen, verwenden Sie einfach das Konfigurations-Tool für die +1-Schaltfläche in der Google Webmaster-Zentrale. Konfigurieren Sie ein kleines Code-Snippet und fügen Sie dieses auf den Seiten Ihrer Website ein, auf denen die +1-Schaltfläche erscheinen soll.

Anhand von persönlichen Hinweisen können Nutzer sehen, wenn Ihre Anzeigen und organischen Suchergebnisse für sie relevant sind. So wird die Wahrscheinlichkeit erhöht, dass sie Ihre Website auch besuchen.

Sie brauchen Ihre Werbestrategie wegen der +1-Schaltfläche nicht anzupassen. Die Art und Weise, wie der Qualitätsfaktor für Anzeigen berechnet wird, bleibt unverändert. Zur Berechnung des Rankings in den organischen Suchergebnissen wird +1 als eines von vielen Signalen verwendet.

Betrachten Sie die +1-Schaltfläche als eine nützliche Ergänzung, die die Leistung bereits erfolgreicher Suchkampagnen noch steigern kann – jetzt auch weltweit.

Weitere Informationen zur +1-Schaltfläche und dazu, wie sie sich auf Ihre Suchanzeigen auswirkt, finden Sie in der AdWords-Hilfe.