Online-Profis dank der Google Online Marketing Challenge

Dienstag, 10. November 2009 | 13:13

Labels: , ,

Axel Zimmermann-Pfeiffer, Daniel Unger und Axel Scheuering von der Fachhochschule Würzburg haben vor kurzem ihre Firma Online-Profis.de gegründet. Verschiedene Optimierungsdienste, die im Internet zu mehr Erfolg verhelfen können, werden dort angeboten. Neben Suchmaschinen- und Usability-Optimierung ist die Erstellung, Verbesserung und Betreuung von AdWords-Kampagnen ein Schwerpunkt.

Angefangen hat alles mit der Google Online Marketing Challenge, einem Wettbewerb, bei dem sie von Prof. Dr. Mario Fischer der FH Würzburg betreut wurden. Seit zwei Jahren findet die Google Online Marketing Challenge jährlich statt. Sie stellt Studenten ein Werbebudget von $200 (ca. €140) zur Verfügung, mit dem eine Online-Werbekampagne für einen Kunden durchgeführt werden soll, der noch nie mit AdWords geworben hat.

Die drei Studenten haben dieses Jahr bewiesen, dass sie zu den besten Studenten in Deutschland und Europa gehören, wenn es um die Online-Vermarktung von Produkten und Dienstleistungen im Internet mit AdWords geht. Denn sie haben deutschlandweit den 1. Platz und europaweit den 3. Platz unter allen 2.187 teilnehmenden Teams belegt.

Die Herausforderung: Markenbekanntheit steigern und Verkäufe erhöhen

Die Würzburger Studenten haben für den Cinemore-Shop, der von Hans Kolb betrieben wird, eine umfassende und äußerst erfolgreiche Online-Werbestrategie erstellt und umgesetzt. Das Sortiment von Cinemore-Shop umfasst Blu-Ray DVDs, Alusammelboxen für Blu-Ray und normale DVDs sowie andere Merchandising-Artikel, die für Filmfans interessant sind. Die Herausforderung für den relativ neuen Cinemore-Shop bestand daraus, den Bekanntheitsgrad bei dieser Zielgruppe zu steigern und gleichzeitig die Verkäufe zu erhöhen. Axel, Daniel und Axel haben zwei Strategien eingesetzt, um die abgestecken Werbeziele zu erreichen.

Branding im Google Content-Werbenetzwerk

Um den Bekanntheitsgrad des Cinemore-Shops zu erhöhen, haben Axel, Daniel und Axel vor allem auf das Google Content-Werbenetzwerk gesetzt. Das Resultat war äußerst zufriedenstellend, denn für umgerechnet 12 Euro sind ca. 1 Million Anzeigen-Impressionen zustande gekommen.

Direktabsatz mit der Google-Suche

In separaten Kampagnen für die Google-Suche haben die Online-Profis zusätzlich den Absatz angekurbelt. Durch eine gut strukturierte Kampagne mit spezifischen Anzeigengruppen, Keywords und passenden Anzeigentexten wurden die Käufer gezielt angesprochen.

Absatz um 330 Prozent gesteigert und Websitebesuche verdoppelt

Durch die gezielten Werbemaßnahmen mit Google AdWords konnten die drei Online-Profis aus Würzburg die Websitebesuche bei cinemore-shop.de verdoppeln und Verkäufe innerhalb von nur drei Wochen um stolze 330 Prozent steigern. Eine Leistung, die Online-Shop Betreiber Hans Kolb beeindruckt hat: "Ich war erstaunt, dass mit einem Werbebudget von nur €140 meine Umsätze so drastisch gesteigert werden konnten". Die Online-Profis loben derweil "die volle Kostenkontrolle und Transparenz in den Kampagnenberichten, dank denen die Erfolgsauswertung zum Kinderspiel wird".

Aufgrund der hervorragenden Resultate betreuen die Online-Profis das AdWords-Konto des Cinemore-Shops auch nach Beendigung des Wettbewerbs. Zudem sind seit dem Gewinn der Online Marketing Challenge und der damit einhergehenden Selbständigkeit einige neue Kunden hinzugekommen, so dass sich Axel, Daniel und Axel zurzeit gut vorstellen können, nach Abschluss des Studiums in einigen Monaten Vollzeit-Online-Profis zu werden. Das gesamte Inside AdWords-Team wünscht ihnen auf alle Fälle weiterhin viel Erfolg!

Details zur Werbestrategie


Wenn Sie mehr zur Vorgehensweise der Online-Profis erfahren möchten, dann finden Sie die komplette Fallstudie mit mehr Details auf unserer Fallstudien-Seite oder laden Sie die Fallstudie direkt als PDF-Datei herunter.

Jetzt anmelden!


Studenten und Professoren aufgepasst: Die Anmeldung für die Google Online Marketing Challenge 2010 läuft bereits! Wir sind schon gespannt, wer nächstes Jahr zu wahren Online-Profis wird.

Post von Tobias Marmann - Inside AdWords-Team